Impressum: Witti Tanksanierung, Walter Witti, Höhfeld 1, 97711 Maßbach, Tel. 09735-828840, Tel. 0151 2180 5450, witti-tank@t-online.de, St.-Nr. 205/289/20137, Einzelkaufmann

Home / Startseite   ||   Unsere Arbeitsergebnisse   ||   Unsere Preise für Tankinnensanierung   ||   Kundenbewertungen und Kommentare

                 Kontaktformular   |   Haftungsausschluss   |   Widerrufsbelehrungen   |  Allgemeine Geschäftsbedingungen   |   Datenschutzerklärung

 

 

 

 

Witti Tanksanierung

 

 

 

Bewertungen und Kommentare

meiner Kunden ...

 

 

 

Hier sehen Sie Bewertungen und Kommentare unserer Kunden. Ein Klick auf den Blau hinterlegten Namen des jeweiligen Kommentarverfassers öffnet Ihnen die Auftragsdokumentation zum bearbeiteten Tank. Sie dürfen hier gerne einen eigenen Kommentar verfassen und veröffentlichen. Ich freue mich über Ihre positive Bewertung meiner Arbeit !

 

 

Gästebuch-Script

Einträge (68)                                                                                  Neuen Eintrag verfassen ...

Kurz und knapp,
Wartezeit war nicht zuviel,
Sehr netter Kontakt,
Gute Infos durch Bilder update,
Sehr gutes Ergebnis!
Gerne wieder!
Ich werde Sie weiterempfehlen!
Nr. 68 - Timo F. - 28.02.2017 - 14:38 - Ort: Sch. - Land: Deutschland - Fahrzeugtyp*: DKW NZ 350

Dieser Tank war der Vierte, den ich Walter Witti zur Innensanierung gesandt habe.

Diesmal war es der Kraftstoffbehälter einer NSU ZDB 201 vom Baujahr 1938, den ich 1976 außen neu lackieren ließ - rot fand ich damals nicht so langweilig wie das ewige Schwarz, das mag als Jugendsünde durchgehen. Innen hatte ich den Tank damals nur ausgespült und dann kurzerhand wieder befüllt; ein Filter zwischen Benzinhahn und Vergaser hielt die Rostteilchen zurück. Für eine ordentliche Innensanierung fehlte mir vor 40 Jahren das Geld, auch hätte ich damals niemanden gekannt, der das überhaupt konnte. Nachdem das Motorrad die vergangenen vier Jahrzehnte überwiegend stehend verbracht hat (nur lächerliche 400 km sind seither zusammengekommen) und währenddessen eine Pfütze übelriechenden Zweitaktgemisches im Tank stand, sah der Tank innen auch dementsprechend aus: Hässliche Rostbläschen, soweit das Auge reichte. Herr Witti hat den NSU-Tank gründlichst gereinigt, ausgeschliffen und mit einer korrosionshemmenden Konversionsschicht versehen. Die bei meinen drei vorigen Tanks über der Konversionsschicht eingebrachte 2K-Lackbeschichtung wurde diesmal weggelassen, weil man nach Auskunft von Herrn Witti ohne Gewissensbisse auf sie verzichten kann.

Die Qualität der Arbeit ist wieder einmal ausgezeichnet, so dass ich Walter Witti gern weiterempfehle. Die Kommunikation mit ihm ist jederzeit freundlich und professionell; die verlangten Tarife sind absolut angemessen. Der Tank kam sogar früher zurück als angekündigt.

Zwar wiederhole ich mich, wenn ich erneut feststelle, dass ich noch niemanden gefunden habe, dessen Preis-Leistungsverhältnis bei Tank-Innensanierungen besser wäre - aber es ist immer noch wahr, deshalb kann es nicht oft genug gesagt werden.
Nr. 67 - Ralf H. - 25.02.2017 - 22:25 - Ort: B. - Land: - Fahrzeugtyp*: NSU ZDB 201

Durch den Tipp eines Bekannten wurde ich auf Witti Tanksanierung aufmerksam. Ich kann Witti Tanksanierung bedenkenlos weiterempfehlen. Tolle Arbeit, bei Rückfragen sofort erreichbar . Ein Fachmann auf seinem Gebiet. Vielen Dank nochmals für die tolle Arbeit.
Nr. 66 - Benno L. - 22.01.2017 - 16:31 - Ort: K. - Land: Deutschland - Fahrzeugtyp*: Zündapp r 50

Hallo Herr witti, vielen Dank für die sehr schöne Arbeit. Der Tank lag 20 Jahre in der Garage und war innen entsprechend vergammelt. Er sieht jetzt wieder hervorragend aus.Sehr schöne Dokumentation mit Ausgangszustand, Zwischenreinigung und Endzustand. Bearbeitung dauerte so lange wie auf der Homepage angegeben. Ich kann Ihre Arbeit nur weiter empfehlen. Diese Arbeit von einem Fachmann durchführen zu lassen und mit diesem Verfahren, war genau die richtige Entscheidung.
Viele Grüße aus Berlin.
Nr. 65 - Stefan E. - 16.01.2017 - 20:32 - Ort: Berlin - Land: - Fahrzeugtyp*: Yamaha SRX 600

Bei Herrn Witti spürt man sofort, dass er Freude an seiner Arbeit hat und damit auch einen hohen Anspruch an sich selbst, von dem der Kunde natürlich profitiert. Ich wundere mich daher nicht über die vielen zufriedenen Einträge hier und kann mich nur voll und ganz anschließen. Mein Tank ist piekfein und nun innen schöner als außen !! Ich bedanke mich auch für den sehr freundlichen Konktakt, die Geduld und die Zeit, die er sich beim Telefonat bei der Beratung genommen hat. Und das gilt sogar auch, wenn danach noch eine Frage auftauchen sollte. Besser geht's nicht ! Werde ihn natürlich auch in unserem Motorrad - Forum empfehlen !
Nr. 64 - Jürgen L. - 30.09.2016 - 19:13 - Ort: H. - Land: Deutschland - Fahrzeugtyp*: Yamaha XJ 900 58 L

Der Panthertank hatte Jahrzehnte lang mit einem Rest Benzin drin gestanden und war wirklich heftigst verrostet.

Nach 4 Wochen Bearbeitungszeit ist der Tank jetzt wieder da und sieht von innen toll aus.

Sehr empfehlenswerte Arbeit und klare Kommunikation von Anfang bis Ende. Besten Dank Herr Witti!
Nr. 63 - Ivar N. - 18.09.2016 - 13:31 - Ort: - Land: D - Fahrzeugtyp*: Panther KS99

Dieser Tank war der Dritte, den ich Walter Witti zur Innensanierung anvertraut habe.

Diesmal handelte es sich um den Kraftstoffbehälter einer Zündapp KS 601, der innen eine rotbraune, vor vielen Jahren laienhaft eingebrachte Beschichtung aufwies. Sie war voller Bläschen und blätterte ab.

Da das Motorrad nach der Restaurierung nur wenige Probefahrtkilometer absolviert hatte und der Tank danach entleert worden war, habe ich ihn gar nicht erst neu befüllt, sondern ihn gleich an Herrn Witti gesandt.

Die restlose Entfernung der alten Innenbeschichtung bedeutete einen erheblichen Mehraufwand, den Herr Witti sich mit bescheidenen 50 EUR vergüten ließ.

Durch diesen Extra-Arbeitsgang war klar, dass die Bearbeitungszeit länger dauern würde. Es wurde schließlich ein halbes Jahr - macht aber nichts, denn gut' Ding will Weile haben. In der Zwischenzeit hatte ich Gelegenheit, das unorthodoxe Tankdeckel-Steckschloss nachzubauen - und der Sommer ist ja nicht vorbei, so dass die Zündapp noch in diesem Jahr ihre Elefantenfürze in die Luft blasen wird - gespeist aus einem bestens sanierten Tank, der Benzinhähne und Vergaser sauber bleiben lässt.

Die Qualität der Arbeit ist wieder einmal große Klasse, so dass ich Herrn Witti gern weiterempfehle. Die Kommunikation mit ihm ist jederzeit freundlich und professionell; die verlangten Tarife sind absolut angemessen.

Ich habe noch niemanden gefunden, dessen Preis-Leistungsverhältnis bei Tank-Innensanierungen besser wäre.
Nr. 62 - Ralf H. - 19.07.2016 - 20:03 - Ort: - Land: D. - Fahrzeugtyp*: Zündapp KS 601

Hallo Herr Witti,

der Tank ist heute bei mir wieder eigetroffen.
Es wurden alle Arbeitsschritte nachvollziehbar dokumentiert. Das ist sehr gut.Ich habe Sie und werde Sie weiter empfehlen.
Danke für Ihre gute Arbeit.

Grüße aus Zwickau
Nr. 61 - U. D. - 18.07.2016 - 20:05 - Ort: ZWICKAU - Land: DEUTSCHLAND - Fahrzeugtyp*: AUDI 100 TYP 43

Hallo Herr Witti,

Tank war wieder wohlbehalten angekommen,
vielen Dank für die gute Arbeit und die
schnelle Bearbeitung.
Tank ist wieder montiert und Motorrad läuft,
wie sind bestens zu frieden.

Schöne Grüße
aus Schleswig Holstein
Nr. 60 - Matthias L. - 07.07.2016 - 09:58 - Ort: - Land: - Fahrzeugtyp*: BMW R23 Motorrad

Hallo, Herr Witti!!
Ein ganz dickes Dankeschön für die schnelle und zuverlässige Sanierung des Tankes unserer "alten Dame".
Wir sind hochzufrieden und werden Sie in unserem "Café", das von sehr vielen Bikern frequentiert wird, gerne und wärmstens weiterempfehlen!!
Mit lieben Grüßen aus dem schönen G.,
Claudia S.
Nr. 59 - Claudia S. - 23.05.2016 - 14:27 - Ort: - Land: Bayern - Fahrzeugtyp*: R60/5

Hallo Herr Witti,
danke für die problemlose Ab-
wicklung und das tolle Ergebnis!
Bis zum nächsten Mal.
Joachim M.
Nr. 58 - Joachim M. - 28.04.2016 - 19:37 - Ort: - Land: - Fahrzeugtyp*: CB 500 Four

Vielen Dank für die sehr gute Arbeit an meinem 47 Jahre altem Tank. Der Vorbesitzer hatte ihn mit Gießharze verpfuscht. Jetzt ist er fast wie neu und mein Oldtimer ist wieder komplett. Herr Witti, ich kann sie nur weiterempfehlen für ihre Fachkompetenz und ihre ausgezeichnete Arbeit und das zu einem fairen Preis.
Nr. 57 - Karl-Peter D. - 23.04.2016 - 14:06 - Ort: - Land: Bayern - Fahrzeugtyp*: Auto-Union Audi 60

Hallo Herr Witti,

nochmals vielen Dank für die gute, rasche und reibungslose Ausführung des Auftrages.
Ich habe den Tank persönlich gebracht und auch wieder selbst abgeholt. Erster Eindruck: netter Kontakt, Fachwissen und viel Erfahrung! Nachdem ich einige alte Tanks und auch durch bastelwütige Besitzer vermurkste Tanks in der Werkstatt sehen durfte, war mir schnell klar, dass mein Tank hier gut aufgehoben ist...

Viele Grüße
T.S.
Nr. 56 - Thomas Sch. - 01.12.2015 - 14:41 - Ort: - Land: - Fahrzeugtyp*: BMW R26 Bj.1956

Dieser Tank war 1975 außen neu lackiert und wieder in Betrieb genommen worden. Nach rund vierzigjähriger Standzeit im entleerten Zustand war der Tank innen vollflächig mit Rost überzogen.

Ein Fall für Walter Witti, der die Tankinnenseite sorgfältig gereinigt und neu beschichtet hat. Das Ganze hat zwar länger gedauert als geplant, aber was lange währte, wurde gut. Deuten wir längere Lieferzeiten mal als Folge hoher Nachfrage.

Am Ende zählt das Ergebnis, und das ist vorzüglich. Die Kommunikation mit Herrn Witti war jederzeit freundlich und professionell.

Nun, mit diesem sauberen Tank kann ich die brave alte Norma guten Gewissens zum Verkauf anbieten, um eine Vereinbarung mit meiner Frau zu erfüllen: Soll ein weiteres Motorrad dazukommen, muss erst ein anderes weichen, damit die Garage nicht platzt.
Nr. 55 - Ralf H. - 26.11.2015 - 18:32 - Ort: - Land: - Fahrzeugtyp*: Zündapp Norma, 1952

Habe mich über eine sehr kompetente und freundliche Beratung gefreut. Die Abwicklung des Auftrages erfolgte rasch und problemlos sowie zu einem fairen Preis. Einmalig ist die "Arbeits dokumentation" via Ergebnisbildern auf der Homepage. Mein nächster Tank geht wieder zur Firma Witti .... :-)
Nr. 54 - Jürgen M. - 13.11.2015 - 18:42 - Ort: - Land: Deutschland - Fahrzeugtyp*: MZ RT 125

Perfekte Arbeit, saubere Dokumentation, nachvollziehbarer Preis. So wünscht man sich das. Herr Witti hat an mir einen neuen Stammkunden gewonnen.
Nr. 53 - Motorradwerkstatt - 19.10.2015 - 13:55 - Ort: - Land: - Fahrzeugtyp*: klassische Motorräder

Wirklich ein sehr netter und kompetenter Partner. Besonders die transparente Auftragsabwicklung ist einmalig.
Da freut mach sich schon fast auf den nächsten rostigen Tank :)
Nr. 52 - Christoph S. - 21.09.2015 - 11:29 - Ort: - Land: - Fahrzeugtyp*: Puch M 50 Jet

Sehr geehrter Herr Witti!
Nachdem wir schon 2 informative Telefonate u.a. wegen einer Undichtigkeit an der Handschaltungskulisse hatten,kam der Tank vor einigen Tagen mit der Post wieder zurück. Ich kann mich nur den anderen Meinungen anschließen:Ich bin hocherfreut,begeistert und zufrieden über Ihre excelente Arbeit und auch über Ihre total angenehme, hilfreiche Kommunikation.
Nur gut,daß ich frustrane Versuche mit Spaxschrauben und Betonmischern(!?!?) rechtzeitig abgebrochen habe und Ihre Dienste in Anspruch nahm.
Weiterhin viel Erfolg und Freude bei Ihrer Arbeit und immer einen klaren Blick durchs Endoskop.
Karl-Ernst H.
Nr. 51 - Karl-Ernst H. - 20.09.2015 - 13:01 - Ort: - Land: - Fahrzeugtyp*: Victoria KR 20 Baujahr 1939

super Arbeit und reibungsloser Ablauf.
Kann ich nur weiterempfehlen!
Nr. 50 - Sascha N. - 18.09.2015 - 13:34 - Ort: - Land: - Fahrzeugtyp*: Zündapp Bella R150

Ich bin begeistert über die kompetente Beratung, die Dokumentation und die gesamte Ausführung. Die Qualität und Termintreue ist hervorragend. Komme gerne bei einer weiteren Sanierung auf Sie zu. Super und nochmals vielen Dank.
Nr. 49 - norman s. - 09.09.2015 - 18:16 - Ort: - Land: Deutschland - Fahrzeugtyp*: BMW 100 s Tank

Sehr geehrter Herr Witti,

vielen Dank für die sehr gute Arbeit, Dokumentation sowie die schnelle und problemlose Abwicklung. Ich werde Sie gerne empfehlen!
Nr. 48 - Michael K. - 03.09.2015 - 21:10 - Ort: - Land: Deutschland - Fahrzeugtyp*: Porsche 356

Hallo liebes Witti Team,
Tolle , saubere und schnelle arbeit, super Dokumentation und jederzeit wieder, der Tank wird jetzt wieder 60 Jahre halten.
Gruß J. H.
Nr. 47 - Jürgen H. - 10.08.2015 - 11:46 - Ort: - Land: Deutschland - Fahrzeugtyp*: Victoria Avanti Bj. 1960

Hallo Herr Witti
Tank ist gut angekommen. Ich möchte mich bei Ihnen für die gute Arbeit bedanken, alles wurde wie besprochen durchgeführt.
Gerne wieder.
Mit freundlichen Grüßen
P. H.
Nr. 46 - Peter H. - 27.05.2015 - 15:17 - Ort: - Land: - Fahrzeugtyp*: Pagode

Hallo Herr Witti,
ich möchte mich ganz herzlich bei Ihnen für die kompetente Beratung und anschließende Sanierung meiner DKW Kraftstoffbehälter bedanken. Nachdem der erste Tank nach der Behandlung wieder wie neu aussah, habe ich mich dazu entschlossen einen weiteren Tank bei Ihnen zu sanieren. Trotz schwierigerer Umstände aufgrund einer schlecht ausgeführten 2K-Harz Beschichtung vom Vorgänger, haben sie den Tank perfekt saniert. Auch für die erneute Sanierung nach der Behebung einer zuvor leider nicht festgestellten Undichtigkeit, möchte ich mich nochmals ganz besonders bedanken! Die Dokumentation der Arbeitsschritte ist absolut vorbildlich, man sieht jederzeit den Status der Sanierung.
Fazit: Herrn Witti kann man weiterempfehlen!
Gruß
Thomas G.
Nr. 45 - Thomas G. - 04.05.2015 - 10:25 - Ort: - Land: - Fahrzeugtyp*: DKW RT 250/2

Sehr geehrter Herr Witti,
es ist schon eine Weile her, dass Sie den Tank meiner Quickly innen beschichtet haben. Zwischenzeitlich ist der Tank natürlich montiert und die ersten hundert Kilometer absolviert. Ich möchte mich bei Ihnen und Ihrem team für die schnelle Durchführung,hervorragender Foto- Dokumentation und Ausführung der Versiegelung bedanken.
Mit allerfreundlichsten Grüßen
Norbert H.
Nr. 44 - Norbert H. - 28.04.2015 - 10:55 - Ort: - Land: Deutschland - Fahrzeugtyp*: NSU Quickly - S-, Bj. 1956

Der Rahmentank der XV 535, Baujahr 1990, hatte starke Rostbildung im Innenbereich, so dass die Vergaser des Motorrades mehrfach gereinigt werden mußten. Leider ist die Werkstatt nicht auf das Problem gestoßen bzw. hat den feinen roten Staub ignoriert. Eine Werkstatt welche Vergasereinigung mit Ultraschall durchführt, machte mich dann auf das Problem aufmerksam. Dank ihrer geleisteten Arbeit läuft das Motorrad wieder einwandfrei! Prima Dokumentation der Tanksanierung, denn ich denke jeder möchte wissen was mit seinen Teilen passiert.
Danke Herrn Witti, machen sie weiter so!
Nr. 43 - Matthias K. - 23.04.2015 - 00:38 - Ort: - Land: Sachsen - Fahrzeugtyp*: XV 535, Rahmentank

Hallo Herr Witti,

ich habe mich über die nette Beratung und die Dokumentation der Tankbearbeitung gefreut.
Die Überraschung war groß, als der Tank lange vor dem veranschlagten Datum fertig war.
Jetzt sieht er innen aus wie neu.

Vielen Dank,
Grüße aus B.
Nr. 42 - Dagmar A. - 30.03.2015 - 13:33 - Ort: - Land: - Fahrzeugtyp*: BMW R60/2

Dies war der erste Tank, den ich zur Innensanierung an Herrn Witti gesandt habe. Der Zustand des Tanks war innen nicht allzu schlecht; da gibt es viel üblere Grotten. Dieser DKW-Tank hatte seit 1962 trocken gestanden. Durchrostungen gab es keine, aber die Innenseite war mit Flugrost überzogen. Da musste also sorgfältig entrostet und versiegelt werden. Die Tanks der DKW NZ-Modelle haben eine Besonderheit: Auf den Tank wurden zwei Aluminiumstreifen aufgespritzt, die dann poliert wurden. Diese Streifen waren an diesem Tank neu aufgespritzt worden, aber noch nicht geschliffen und poliert. Herr Witti hat mitgedacht, zur Abstimmung der Schutzmaßnahmen angerufen und die Alustreifen durch ein rückstandslos wiederablösbares Klebeband geschützt, damit die eventuell beim Innen-Naßschleifen in kleinen Rinnsalen herauslaufende Rostbrühe nicht in die rauhe Alu-Flammspritzschicht eindringen und sie verfärben konnte. Das hat gut funktioniert. Zwar habe ich den Tank noch nicht in Betrieb genommen, aber augenscheinlich ist die Qualität der Arbeit von Herrn Witti hervorragend. Die Dokumentation des Arbeitsfortschritts mit den Endoskopaufnahmen ist vorbildlich. Die Arbeiten haben zwar länger gedauert als üblich, aber letztlich ist das Ergebnis entscheidend. Und das sieht tadellos aus. Beim nächsten sanierungsbedürftigen Tank werde ich gern zum Wiederholungstäter.
Nr. 41 - Ralf H. - 29.03.2015 - 10:24 - Ort: - Land: - Fahrzeugtyp*: DKW NZ 250

Die Sanierung der Tanks war für mich Neuland. Herr Witti hat mich umfassend und wie das Resultat zeigte sehr gut beraten. Der Ablauf von der Bauauftragung bis zur Dokumentation und Übernahme der aufgearbeiteten Tanks war bestens und in einer sehr freundlichen Atmosphäre.
Ich kann diese Firma nur weiter empfehlen.
Grüße aus D.
Nr. 40 - Lothar D. - 26.03.2015 - 10:32 - Ort: - Land: Sachsen - Fahrzeugtyp*: DKW F8 und Wanderer Sp1

große Klasse, DANKE!!!
Nr. 39 - Manfred S. - 21.03.2015 - 10:47 - Ort: - Land: - Fahrzeugtyp*: NORTON Commando

Start « Vorherige Seite Nächste Seite » Ende


 

 

Diese Seite enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Wir übernehmen für diese fremden Inhalte keine Gewähr. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.